Freitag, 24. April 2015

Ich hab da mal was vorbereitet ...

... heißt es doch so schön. Hier sind einige Coffee-to-go-Becher beklebt worden. Die Deko auf dem Deckel und am Becher wird später gemacht. Ich weiß nämlich noch nicht so genau mit was ich die Becher füllen werde. Und die Deko soll natürlich genau passsen ... also mach ich das später. Vielleicht habt ihr eine Idee was man außer Nervennahrung hineinfüllen könnte. Für Tipps bin ich dankbar. Die Becher sind nicht sooo groß, 0,2 l Fassungsvermögen.


Vielen Dank fürs Schauen! Genießt den Rest des Tages!


 

Kommentare:

Mickymunchkin's little space hat gesagt…

na da warst du aber fleißig! sag mal, gibt es da einen trick, wie man das papier so hinkriegt, dass es richtig passt? Kaffeebecher aufschneiden und als Schablone nehmen? Hab ich nämlich auch mal versucht und irgendwie ist das kläglich in die Hose gegangen....
Hm, als Nervennahrung vielleicht kleine Pralinen? Oder Popcorn?
LG,
Mickymunchkin

Sabine hat gesagt…

Hey Mickymunchkin, ich habe einen Becher aufgeschnitten und das als Vorlage genommen, sie auf einen Karton übertragen und etwas verlängert damit sich das Designpapier beim bekleben etwas überlappt. Beim Kleben achte ich darauf, dass das DP oben am Becherrand gut anliegt und eventuelle Überstände unten schneide ich dann ab. Eigentlich klappt das so ganz gut.

Mickymunchkin's little space hat gesagt…

Super, danke dir! Werde ich einfach mal ausprobieren :)
LG,
Mickymunchkin

Ingeborg hat gesagt…

Die Becher sehen so farbenfroh aus.
Ich habe auch schon lange welche ungenutzt hier liegen. Danke für die Tipps. Nun werde ich mich daran versuchen.

LG Ingeborg