Montag, 17. Juni 2013

Geburtstagskuchen mal anders ...

Man muss sich ja immer wieder etwas neues einfallen lassen, wie man das Geld schön verpackt verschenken kann. Da dachte ich an einen "Kuchen". Statt Kerzen gibt es Geld, ein Blümchen und persönliche Wünsche. Als Halter dafür habe ich kleine Glasflaschen verwendet, die einfach mit schmalen Bändchen geschmückt sind.




Zum Set gehört auch noch etwas Schokoladenmarmor. Das kommt immer gut an.


Hier noch ein Set in einer anderen Farbe.



Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!


Kommentare:

Scrapippi hat gesagt…

Wow, das ist ja eine super Idee. Das sieht sowas von genial aus. Gibts dafür auch eine Anleitung?

Scrapvillage hat gesagt…

Hallo,
das finde total süß!!!
Darf man das nacharbeiten?
LG Kerstin