Dienstag, 31. Dezember 2013

Zum neuen Jahr ..

wünsche ich Euch allen Glück und Gesundheit, bewahrt Eure Träume und Kreativität.

Diesen Vers von der Grafik Werkstatt mag ich sehr und möchte ihn gerne mit Euch teilen:

Wenn wir eine Schneekugel
mit Wünschen, Hoffnungen, Sternschnuppen
und Glitzerstaub füllen und sie behutsam schütteln,
sehen wir, wie manche Träume wahr werden 

© Grafik Werkstatt 



 

Freitag, 27. Dezember 2013

Es war einmal ...

... ein einfacher Koffee-to-go-Becher, der sich zack zack in einen wunderschönen Weihnachtsbecher verwandelt hat. In kühlem frischen Blau versteckt er in seinem Inneren das süße Geschenk.

Die aufgesetzten aus silbernem Karton gestanzten Buchstaben sind die Anfangsbuchsteben der Namen, auf denen der Rest des Namens geschrieben wurde. Fotografieren konnte ich das nicht, es hat einfach zu sehr geblendet.





Vielen Dank fürs Schauen. Ich wünsche Euch allen noch ein paar schöne Tage bis zum Jahresende.


Donnerstag, 12. Dezember 2013

Kleine Geschenkkärtchen ...

... schnell und einfach gebastelt. Die erste kam an das Wichtelgeschenk für eine Kollegin. Verpackt habe ich ein wunderschönes Windlicht und Schokoladenmarmor. Am liebesten hätte ich es selber behalten ;)



Hier das gleiche Kärtchen noch einmal in einer anderen Farbe. Diese Farbe mag ich total gerne!





Vielen Dank fürs Schauen. Euch allen wünsche ich eine schöne Vorweihnachtszeit und ruhige und besinnliche Weihnachtstage.


 

Freitag, 6. Dezember 2013

Ein Gruß vom Nikolaus ...

... für meine lieben Kolleginnen. Auch ich habe hier Coffee-to-go-Becher gepimpt. Gefüllt sind sie mit Nervennahrung, Schokoladenmarmor !


Das nächste Mal werde ich mir wohl ein anderes Papier aussuchen zu dem ich ein schöneres Band habe. So gefällt es mir doch nicht so ganz 100 %ig. Da hat man über 200 Bänder und doch nicht das richtige ;)


Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche Euch einen schönen Nikolaustag!

Montag, 25. November 2013

Advent, Advent ...

...ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei ...ihr kennt das ja. Ich habe ein paar Adventskränze-to-go gewerkelt. Hier zeige ich Euch mal den ersten:




Hier mal ausgepackt:



Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

 

Dienstag, 19. November 2013

Glückwünsche ...

... im wahrsten Sinne des Wortes. Dieses ist mein erstes Werk mit der Sizzix-Accordion -Flip-Stanze. Es gibt zwar eine spezielle Stanze für den Rahmen und das Innenteil, aber ich habe einfach eine Stanzbordüre aufgeklebt und ein Spellbinder Label verwendet. Und  es passt sehr gut!





Die Rückseite: einige Verse zum Thema Glück




Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche auch Euch Glück, und zwar jede Menge!


Sonntag, 27. Oktober 2013

Herbstzeit ...

... ist Teezeit, oder?Ich habe mal wieder ein kleines Teebeutelbuch gewerkelt. Es ist sehr schlicht geworden, aber mir gefällts. Und der Person, die es bekommt hoffentlich auch.



Auf die Mitte der Blüte habe ich einen Faux Brad aufgesetzt. Wie das gemacht wird, seht ihr hier.
 

Vielen Dank fürs Schauen und allen noch ein schönes Wochenende!

 

Sonntag, 20. Oktober 2013

Rosa und klein ...

... und einfach.Mit der Two-Tag-Stanze habe ich diese kleine Naps-Verpackung gewerkelt.


Die Deko ist mit Abstandsklebepads aufgebracht. Das Herz ist zuerst heiß embossed mit meinem Lieblingsembossingpulver Frosted Crystal von Ranger und anschließend mit dem Prägefolder Dots geprägt.


Hier kann man hoffentlich genauer sehen, welch tollen Effekt das Embossingpulver hat:


Vielen Dank fürs Schauen. Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

 

Samstag, 5. Oktober 2013

Ich liebe Knöpfe ...

... und ganz besonders diese hier, die sind so lecker!


Heute habe ich mal ganz spontan meine neue Knopf-Ausstechform ausprobiert. Das war auch wieder so ein Teilchen, das ich unbedingt haben musste! Also Teig geknetet und gebacken. Ich habe die Kekse gezählt ... es sind 109 Stück, sorry, 108, einer ist schon in meinem Bauch. Das Rezept habe ich von einer lieben Kollegin bekommen, habe allerdings "nur" die halbe Menge zusammengeknetet. Und hier ist das halbe Rezept:  

Knopfkekse ( oder was auch immer für welche :D )

750 g Mehl
1 Pk. Backpulver
1/2 gestr. TL Salz
2 Eier
375 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Fl. Butter-Vanille-Aroma
125 g Schweineschmalz
125 g Butter
125 g Margarine

Mehl und Backpulver mischen, in eine große Schüssel sieben und das Salz darüberstreuen. Eine Mulde in das Mehl drücken, Eier hineingeben, Zucker, Vanillezucker und Aroma dazu geben. Schweineschmalz, Butter und Margarine darüber verteilen und alles mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten.  Ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen und beliebige Formen ausstechen.
Bei 200° C ( Umluft 180° C ) backen bis sie goldbraun sind.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende!


 

PS: Hallo Babsi ( und natürlich alle anderen! ), das ist eine Ausstechform von Städter. Die habe ich in einem Bastelladen in der Nähe gekauft ... da gibts noch viiiiel mehr schöne ;)

Freitag, 27. September 2013

Für eine liebe Kollegin ...

...habe ich letztes Jahr eine Kleinigkeit gewerkelt, aber total vergessen es Euch zu zeigen:


Die supertolle Idee habe ich vor einer ganzen langen Weile von Mariechen geschenkt bekommen und wollte das schon längst mal nachgemacht haben. Und so ist nun meine Version geworden:



Hier ein paar EIndrücke vom Innenleben ( sorry, manche Fotos sind nicht so gut geworden :( ):









Sorry Mariechen, ich habe total abgekupfert ...



Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche Euch schon mal ein schönes Wochenende. Genießt es!