Montag, 19. März 2012

Zum Abschied ...

 ... habe ich einem unserer Mädel einen kleinen Block in ihrer Lieblingsfarbe gewerkelt. Ich habe mich durchgerungen, einen Rest Papier mit kleinen Blümchen zu verarbeiten, den ich eigentlich am liebsten behalten hätte. Von diesem uralten wunderschönen Papier hätte ich gerne noch mehr. Falls jemand eine Quelle weiß, immer her damit.

An die Bindungen wurden wieder alle möglichen Bänder und Spitzen gebunden. Gerade so viele, dass es schön voll aussieht, man die Blätter aber noch gut umklappen kann. Leider sind die Bilder nicht so toll geworden, aber ich denke, man kann es erkennen. In Natura ist er viel schöner ... ehrlich!
 




Vielen Dank fürs Schauen! Ich wünsche euch allen eine schöne frühlingshafte Woche!


1 Kommentar:

Farina hat gesagt…

Das sieht wunderschön aus. Und das Papier kenne ich - da habe ich hier auch noch einen Bogen. Mir wird erst an deinem Werk bewusst, wie schön es eigentlich ist.

LG Silvia