Dienstag, 27. März 2012

Ein wenig Abwechslung ...

... in der Farbe wollte ich in meine Wimpel bringen. Nun waren zarte Aquatöne an der Reihe. Ich wollte ganz unbedingt meine Vogelstanze verwenden, aber wie nun genau ? ... nunja, das ist dabei herausgekommen. Die alte Mullbinde habe ich kräftig mit AncientPage chocolate eingefärbt und einfach unter den Käfig drapiert ( was für ein Ausdruck dafür *kicher* ).






Vielen Dank fürs Schauen!

Kommentare:

Scrap-Angel hat gesagt…

Der Wimpel ist ein wahres Kunstwerk und die zarten Farben finde ich total schön. LG Yvonne

hippe hat gesagt…

Der sieht ja auch wieder so phantastisch aus!
Ich würde sehr gerne mal die gesamten Wimpel aneinander gereiht sehen...
Hängst Du die selbst auf?
Woraus ist der "Rohling"?

LG die hippe

Sabine hat gesagt…

Dankeschön für eure Kommentare!

Hippe, wie soll ich dir antworten? Ich komm nicht auf deinen Blog :( Also schreib ich hier.

Der Rohling ist eine bedruckte Fish&Chips-Tüte, die es hier in D aber leider nicht gibt. Die Wimpel hatte ich schon vor einem halben Jahr als Muster für die Kreativwelt in Wiesbaden gemacht. Dort konnten sie alle aneinadergereiht bewundert werden. Da ich sie nicht zurück bekommen habe, kann ich sie dir nicht aufgehängt zeigen. Leider habe ich auch kein Foto davon bekommen, wie es am Stand aussah. Tut mir leid, dass ich dir da nicht weiterhelfen kann.

LG und allen schöne Ostertage
Sabine