Samstag, 11. Februar 2012

Nervennahrung ...

... die meine Kollegen / Kolleginnen immer dringend brauchen, habe ich ihnen als kleine Aufmerksamkeit zu Weihnachten geschenkt. Schokoladenmarmor, selbstgemacht ... yummie! Nur leider reicht so ein Tütchen nicht lange ;) ( Übrigens waren die verschenkten voller, nicht dass ihr denkt, ich bin geizig )



Ein klein wenig kann man erahnen, dass ich den Stern mit meinem Lieblingsembossingpulver Frosted Crystal heiß embossed habe.


Und hier noch der Inhalt. Mir fällt ein, ich müsste dringendst wieder etwas ( mehr ) machen ...


Vielen Dank fürs Schauen und Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende!


1 Kommentar:

Herbstnebel hat gesagt…

Biene das schaut ja lecker aus, die Verpackung aber auch der Inhlat. Würdest du denn verraten, wie man so etwas macht?

Grüße Dani