Donnerstag, 27. Oktober 2011

Noch ein paar ...

... Seiten aus meinem Schmetterlings-Mini-Album, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Auf keinen Fall möchte ich sie Euch vorenthalten.

Die Innenseite des geprägten Covers habe ich auch mit schokobraunem Embossingpulver heiß embosst. Tolle Wirkung, finde ich. Ansonsten ist sie ganz schlicht ( die Prägung soll ja wirken ... )



So zwischendrin habe ich noch ein paar Tags eingehängt, viel Platz für Fotos und ein wenig Geschreibsel






Auf der rechten Seite habe ich eine Tasche gearbeitet.




Hier noch ein Blümchen ergänzt ...


... und hier auch


Dieses Ornament wurde in 3D aufgesetzt, so kommt es viel besser zur Wirkung.



 Ein Puzzleteil hatte ich noch. Kurzerhand wurde ein kleines Leporello drauf angebracht, verschlossen mit einer Schleife.




Die Rückseite des Puzzleteils wurde einfach nur mit einer großen Blüte verziert. Diese Blüten sind wirklich klasse, ich liebe sie!

Auf der rechten Seite kann man die Schleife öffnen und aufklappen. Mal wieder habe ich eine Tasche für einen Tag gearbeitet.


Ihr seht richtig, es ist eine einfache Haarklemme!




Und die Rückseite. Der Schmetterling hat viel Glossy Accents abbekommen.


Ganz schön dick geworden ...



Übrigens ist es momentan "live" auf der Kreativwelt in Wiesbaden am Stand von Scrapbookheaven Halle 4 Stand 423 zu sehen.

Montag, 24. Oktober 2011

Sneak-Peaks ...

... die Euch ein wenig neugierig machen sollen. Ich habe ein paar Messemuster für Scrapbookheaven für die Kreativwelt in Wiesbaden  ( 27. bis 30.10. ) gewerkelt. In Halle 4 Stand 423 erwartet Euch ein wunderschöner Stand mit supertollem Angebot!







Ich bin gespannt, ob Ihr herausfindet, was ich für Muster gemacht habe ... über Komentare freue ich mich.

Freitag, 21. Oktober 2011

Heaven's Sketch 7/11

Unsere siebte Challenge ist eröffnet! Jeweils am 3. Freitag eines Monats ( in diesem Monat ist es der 21. ) gibt es einen Sketch oder ein Thema, den / das ihr 3 Wochen lang nacharbeiten könnt. Also bis zum 11. November. Seid fleißig, denn es lohnt sich! Ihr könnt einen Gutschein von Scrapbookheaven über 20 Euro gewinnen.

Dieses Mal haben wir ein Thema für Euch, wir hoffen es gefällt:

Engel

Für alle Nicht-Blogger haben wir uns eine Möglichkeit überlegt, wie Ihr trotzdem euer Werk zeigen könnt und somit mit in den Lostopf für den 20 € Gutschein kommt: schickt ganz einfach eine Mail mit Eurem Beitrag , vollständigem Namen und kompletter Adresse an

scrapbookheaven(at)t-online.de

Wir stellen dann gerne Euer Werk für Euch ein.


Hier ist nun mein Beitrag:

Ich werde und werde einfach nicht fertig mit meinem Babyalbum. Damit es wieder voran geht, habe ich einen Tag gewerkelt. Natürlich in rosa, wie es sich für ein Mädchen gehört. Das Papier ist eigentlich ein Weihnachtspapier, aber die Rückseite, die ich verwendet habe, sieht nicht unbedingt danach aus. Und das kleine Zierdeckchen ist übrigens die Schneeflockenstanze von Marianne Design ... eigentlich ... und uneigentlich passt es mit seinen Herzen wunderbar zu allem möglichen.






Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Eskimo Kisses von Basic Grey - Schneeflockenstanze von Marianne Design - Labelstanze von Spellbinder - Röschen von Scrapbookheaven - Engelsflüge von Efco - Band und Flowers: privat

Vielleicht gefällt Euch mein Tag ein wenig.

Liebe Grüße 
Sabine

Freitag, 14. Oktober 2011

Wie soll ich bloß ...

... quietscheblaue Teeverpackungen aufhübschen, sodass man die verschenken kann? Die waren so was von blau, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Hätten sie eine andere angenehmere Farbe, hätte ich einfach eine Banderole drumgewerkelt. Aber so ?! Nun gut, dann musste ich mal wieder eine Box gestalten. Leider sind die Fotos nicht so gut, das Papier ist eigentlich grüner ... es ist Cappella von Basic Grey. Mal wieder ;) Der rechte Schnörkel ist mir einfach so dahin gefallen ( eigentlich sollte er ein wenig weiter auf das Label ... ) und da schon Kleber drunter war, musste er nun da bleiben. Und ich habe mal wieder einen Faux Brad und eine selbstgemachte Schmucknadel verwendet.






Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Cappella von Basic Grey - Stanzen: Spellbinder, Martha Stewart und Marianne Design - Flowers: ? - Glossy Accents - Schmucknadel: selbstgemacht

Vielen Dank fürs Schauen!

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Einfach nur genial ...


... habe ich gedacht, als ich diese Bienen-Karte von unserem Designengel Anke in natura gesehen habe. Sie ist aus einem Biomüll-Papierbeutel gearbeitet. Wirklich toll! Hier ist nun meine:


Die ist sooo dick geworden, dass ich sie mit einem Spitzenband verschlossen habe.




Geöffnet sieht die Karte so aus ( es ist alles recht schlicht gehalten, da ich das Papier einfach nur wunderschön finde ) :


Hier sieht man nun ( fast alle ) Taschen, in die man Tags einschieben kann.





In die hintere Tasche habe ich als kleines Geschenk eine Stanzschablone gesteckt.



Materialliste: Cardstock: Bazzill - Motivpapier: Englisch Rose Collection von Kaisercraft - Flowers von Artemio - Rosen, Schmetterling und Spitze von Scrapbookheaven - Stanzen von Marianne Design ( Blätter und Schmetterling ), Stampin' Up und Spellbinder

Vielleicht gefällt Euch ja die Karte. Ich bedanke mich fürs Schauen und wünsche euch noch eine schöne Woche!