Freitag, 28. Januar 2011

Verflixt ...

... und zugenäht!

Für dieses kleine "Notfall-Set" habe ich Toilettenpapierrollen gebraucht. Mit dem tollen Papier von Cosmo Cricket wurden die Rollen beklebt. Auf den Tags in den Rollen sind alle notwendigen Materialien, um einen Knopf anzunähen. Und natürlich gibt es auch eine Anleitung!

Eine kleine Anmerkung: damit die Toilettenpapierrollen so schön platt werden, drehe ich sie vor und nach dem Bekleben durch die BigShot und falze sie zusätzlich noch mit dem Falzbein nach.








Material: Papier: Material girl von Cosmo Cricket - CS: Bazzill - Garnspule - Metallteil Schere - Knopf und  Band: privat


Vielen Dank fürs Schauen!


Sonntag, 23. Januar 2011

Rosa ...

... rosa und nochmal rosa. Nicht, dass ihr denkt, ich tue nichts. Doch, ich bin ganz fleißig. Nur ist es ein größeres Projekt und es dauert noch ein Weilchen, bis ich damit fertig bin. Ich habe im Moment ziemlich was um die Ohren, sodass ich dafür leider nicht so viel Zeit habe. Ein paar Sneak-Peaks habe ich für euch:



Seid gespannt auf mehr ...


Mittwoch, 19. Januar 2011

Es begab sich ...

... zu der Zeit, als die Friseure Montags geschlossen hatten. Eigentlich. Am ersten Montag im Jahre 2011 machte ich mich mit meinen Mädels auf zum Haareschneiden. Mein Buch hatte ich wie jeden Tag dabei. Wir mussten eine Weile warten. Damit es nicht langweilig wurde, nahm ich mein Buch aus der Tasche und schaute mal so durch, was ich denn damit anstellen könnte. Ich fand diese Aufgabe:

Reiße diese Seite in Streifen

Nun gut, nichts leichter als das. Wir waren nicht alleine. Die Geräusche, die das Reißen machte ( ich tat es gaaanz genüßlich langsamm *lach* ), ermutigte ein älteres Ehepaar zu ein paar verstohlenen Blicken aus dem Augenwinkeln ... bis die beiden irgendwann genauer guckten und ihnen so leicht die Kinnlade runterfiel, als sie realisierten, was ich da tat. Ein Bild für die Götter!

So, nun möchte ich euch meine unspektakuläre zerrissene Seite noch zeigen:


Fortsetzung folgt ...

Vielen Dank fürs Schauen!

Dienstag, 11. Januar 2011

Zum Start ins neue Jahr ...

... gibt es eine der berühmten 72-Stunden Aktionen bei scrapbookheaven!!

Am Freitag Morgen, den 14. Januar, 00:00 geht's los - bis Sonntag 24:00, den 16. Januar 2011.

30% - 65 % Rabatt auf ausgewählte Artikel. 

Aber wie immer, ist auch hier der Vorrat stark beschränkt. Also ... wenn weg, dann weg!


Sonntag, 9. Januar 2011

Mach dieses Buch fertig ...


Kennt ihr das? Ein absolut g... Buch! Nicht zum Lesen, nein, wo denkt ihr hin? Na gut, ein wenig kann man schon lesen, nämlich die Aufgaben, die da drin stehen *grins* Die man alle erledigen sollte  ...

Ich habe dieses Teil als Weihnachtsgeschenk bekommen.  Das ist nichts für Perfektionisten, also nichts für mich. DOCH! Genau das richtige für mich!  Man kann sehr kreativ sein, dieses Buch fertig zu machen ( fertig machen kann man jetzt auslegen, wie man möchte ...  ) Dazu braucht man unter Anderem: Dreck, Wasser, Wetter, Gefühle, Nadel und Faden, Farbe, Dinge, die weiß sind, Waschmittel, Tränen, Gerüche, Spontaneität, Ängste, Zeit, Grips, Tee oder Kaffee, scharfe Gegenstände ... und noch vieles mehr!

Meine Art, es fertig zu machen werde ich euch demnächst hier auf meinem Blog zeigen! Bisher hat es jedenfalls wahnsinnig viel Spaß gemacht und ich habe immer noch Muskelkater vom Lachen!


Samstag, 1. Januar 2011

Für 2011 ...

habe ich für eine Freundin einen Kalender gewerkelt. So ganz viel Gedöns habe ich nicht drauf gemacht, er soll ja schließlich in der Tasche mitgenommen werden. Das Band passt eigentlich wesentlich besser, auf dem Foto sieht es ziemlich hell aus. Dazu gab es einen passenden Schlüsselanhänger aus einer Garnrolle.



Close up. Das Herz und die Flügel waren ursprünglich mal altsilber. Mit einem dunkelbraunen Copic angemalt und dann mit einem fast trockenem mit Alkohol getränkten Wattepad abgerieben, kam nun dieser "Look" raus.  Mir gefällts.


Der Schlüsselanhänger ... diese Art kennt ihr ja schon. Aber ich habe immer noch keinen ;o)



Vielleicht gefällt euch dieses kleine Set ja, es würde mich freuen.


Vielen Dank fürs Schauen und nun wünsche ich allen Bloglesern ein frohes Neues Jahr!