Mittwoch, 24. August 2011

Bierdeckelpiercing für Heaven's Sketch 5/11

Sicherlich fragt Ihr Euch jetzt, was das ist ... aber es ist ganz einfach. Ich wollte unbedingt diesen superknuffigen Hundeknopf bei einem Projekt verwenden. Aber dieser Knopf hat auf der Rückseite eine Öse.


Ein wenig hin und her überlegt und dann kam mir eine Idee. Das Ergebnis sieht so aus:




In den BIerdeckel habe ich ein längliches Loch gestanzt, ebenso in die Blüten. Dann den Knopf von vorne durchgesteckt, von hinten die Blüten drauf, ein Charm angehängt und fertig. Es war zwar etwas Fummelarbeit, aber das macht nichts.


Von vorne sieht das ganze so aus. Es ist ein kleines Notizbuch geworden nach der aktuellen Challenge Heaven's Sketch 5/11.




Hier noch eben der Sketch nach dem das Buch gewerkelt wurde.Wie immer habe ich ihn großzügig ausgelegt.



 Materialliste: Motivpapier: Give that dog a bone von g c d Studios - Knochen Wood Art - Büten und Knopf von Scrapbookheaven - Diarahmen, Band und Buchstaben: privat

Vielleicht habt Ihr ja Lust an der Challenge teilzunehmen? Hier klicken und schon seid ihr da. Wie immer gibt es einen Gutschein im Wert von 20 € zu gewinnen. Das solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen!


Vielen Dank fürs Schauen!

Kommentare:

Martinas Welt hat gesagt…

Oh nein, wie süß ist das denn?!!! Das Büchlein ist ja echt traumhaft geworden!!! Und wie man sieht muss man sich nur zu helfen wissen!! ;) LOL. Ich habe auch einige solcher Knöpfe hier....danke schon mal für den Tipp!
Lg
Martina

Herbstnebel hat gesagt…

Oh man Biene was ist das denn bitte für ein schnuckeliges Büchlein. Wunderschön für eine Fellnasen Mama. Der hundekopf, der Blick könnte glatt Balu sein.

Liebe grüße Dani

Scrap-Angel hat gesagt…

Mensch, ist das kunffig! Die Idee mit dem "Piercing" ist auch mehr als genial. Deine Werke sind wirklich immer Inspiration pur. Bis bald zum nächsten DT-Treffen. LG Yvonne

Helga´s Bastelwelt hat gesagt…

Einfach fantastisch!
Die Idee mit dem Knopf finde ich absolut grandios.

Lg, Helga