Montag, 18. April 2011

In Schokolade baden ...

... davon träumen wohl ganz viele! Meine Nachbarin hatte uns zum Brunch eingeladen. Da sie sehr gerne badet, habe ich ihr als kleines Mitbringsel diese sechseckige Flache gestaltet und mit Schokoladen-Badeessenz gefüllt. Natürlich wurde die Flasche geöffnet und alle anwesenden durften einmal dran schnuppern!

Den Deckel der Flasche und die Spitze habe ich übrigens mit StazOn gefärbt. So passt alles genau zusammen.




Material: Papier: Cappella von Basic Grey - Metallteil Ornament - Charm - Rosen von scrapbookheaven - Stempelkissen StazOn - Spitze und Feder: privat

Kommentare:

Basteltante Ursula hat gesagt…

wunderschön hast Du das gemacht Sabine,
gefällt mir sehr gut auch die Idee, hötte auch mal gerne gerochen.

Liebe Grüße
Ursula

Birgit hat gesagt…

Da hätte ich mich aber auch riesig drüber gefreut.
Die Flasche hast du wunderschön gestaltet, traumhaft!

Liebe Grüße,
Birgit

Ulrike hat gesagt…

Das ist ja eine wunderschöne Idee.

Liebe Gruesse

Ulrike

hippe hat gesagt…

Das Fläschchen ist spitzenmäßig gestaltet. So wirdein kleines Mitbringsel zum echten Hingucker!

LG die hippe