Freitag, 22. Oktober 2010

Romantische Blitzkarte

Vor ein paar Tagen hab ich wieder geblitzt und es ist diese romantische Karte entstanden. Wieder mit dem tollen Papier aus der Serie Cappella von Basic Grey.


Close up. Der Eckstempel ist von Viva Decor ... zum Glück einer von der besseren Qualität.




Ich wunsche euch allen ein wunderbares Wochenende und bedanke mich fürs Schauen!


Sonntag, 17. Oktober 2010

Mojo Monday on Sunday

Der aktuelle Sketch von Mojo Monday gefällt mir sehr gut. Und so hab ich mich heute Morgen drangesetzt und nach Ewigkeiten mal wieder eine Karte für die Challenge gemacht. Dieses tolle Papier ist von Basic Grey aus der Serie Cappella. Es ist sooooo toll!



Close up




Hier ist der Sketch:




Vielen Dank fürs Schauen und allen einen schönen Sonntag!


Dienstag, 12. Oktober 2010

Eine Babykarte

Neulich hab ich mal wieder einen Sketch erstellt und danach eine Karte gebastelt. Aber keine "normale", sondern eine Babykarte. Da ich kein Babypapier hatte, habe ich einfach eines mit frischen Farben verwendet. Die Karte finde ich gar nicht so schlecht.



Close up. Der Text ist ausgedruckt.


Und hier der Sketch dazu:


Wenn ihr mögt, dürft ihr ihn gerne verwenden.


Vielen Dank fürs Schauen!



Donnerstag, 7. Oktober 2010

Erst halb fertig

ist diese Minikarte mit einer kleinen Überraschung drin. Leider habe ich sie erst innen gestaltet, vorne ist noch nichts drauf. Aber vielleicht gefällt euch die halbfertige Karte ...



Vielen Dank fürs Schauen!

Sonntag, 3. Oktober 2010

Weihnachtssterne, die zweite ...

Wunderschön sieht es aus, die Weihnachtssterne zu wischen und distressen.

Die ausgestanzten Blüten werden in einer passenden Farbe an den Spitzen gewischt.


Anschließand werden mit einem Distresser, einer Schere oder Cuttermesser die Ränder ausgefranst.




Die fertige Blüte:



Mit dieser tollen Blüte habe ich eine Karte gestaltet.



Weihnachten darf es auch ein wenig glitzern und diese Weihnachtssterne kommen mit Glitzer richtig gut zur Geltung. Dazu tragt ihr am Rand der Blütenblätterspitzen den Glitterkleber auf.



Mit einem Wattestäbchen vorsichtig den Kleber ein wenig in das Blütenblatt verteilen.



Nach dem Trocknen die Blütenblätter wie im ersten Workshop beschrieben wölben und die Spitzen leicht zusammendrücken. Hier nun die fertige Blüte:



Diese großen Blüten passen toll auf eine gestaltete Kaminholzschachtel.



Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nacharbeiten und gutes Gelingen.

Vielen Dank fürs Schauen!


Freitag, 1. Oktober 2010

Weihnachtssterne

Mit den Weihnachtsstern-Stanzen von Marianne Design kann man wünderschöne Weihnachtssterne gestalten. In diesem Workshop möchte ich euch ein paar Anregungen geben.

Vor dem Stanzen feuchte ich den Cardstock etwas an ( z. B. mit Glimmer Mist, Twinklings H2O oder einfach mit Wasser ) und lege beim Stanzen unter den Cardstock noch eine Lage dünnen Karton. Dadurch wird die Prägung ganz wunderbar.



Nach dem Trocknen werden die einzelnen Blütenblätter mit den Fingern ein wenig gewölbt.



Anschließend die Spitzen leicht zusammendrücken.





Einen wunderschönen Effekt ergibt es, wenn die Blütenblätterspitzen heiß embossed werden. Dazu benötigt ihr:

- Versamark Stempelkissen
- Embossingpulver in weiß oder einer anderen passenden Farbe
- Borstenpinsel
- evtl. weichen Haarpinsel
- Heißluftgerät



Nun stupft ihr den Borstenpinsel in das Versamark und anschließend leicht auf den Rand der Blütenblätter.



Das Embossingpulver bleibt auf dem Versamark haften.



Falls euch etwas zuviel Pulver auf dem Blütenblatt ist, könnt ihr vorsichtig mit einem weichen Haarpinsel einen Teil entfernen.



Embossed sehen eure Blüten nun so aus:



Diese rot-weißen Blüten habe ich mal auf einer Dose angebracht. Typische Weihnachtsfarben!



Mit anderen Embossingpulvern sehen die Blüten auch super aus. Links klares Pulver, rechts Ranger Antiquities Frosted Crystal ... ich liebe es! Flächig wirkt es meiner Meinung nach am besten.



links: Embossingpulver kupfer, rechts Tim Holtz Distress EP aged mahogany


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nacharbeiten und gutes Gelingen.

Vielen Dank fürs Schauen!