Mittwoch, 15. Dezember 2010

Außergewöhnliche Resteverwertung

Irgendwie kann ich mich nicht von den kleinen Scappapierresten trennen. Denn eigentlich ist es ja viel zu schade, um es wegzuwerfen. Drum habe ich kurzerhand ein paar Glasmarker ( habs mir von den Pilsglasrosetten abgeschaut ) draus gemacht. So dienen die Reste wenigstens noch dem guten Zweck, nicht mehr ganz so nüchternen Gästen zu helfen, ihr Glas wiederzufinden!

Mit den tollen Stempeln von JustRite Stampers, könnte man noch Namen aufstempeln ...







Vielen Dank fürs Schauen!


Kommentare:

... das bin ich hat gesagt…

Die Idee ist der Hammer !!! Ganz ganz toll !!!
LG
Tanja

Petra hat gesagt…

Das ist ja mal eine super Idee, um Reste zu verwerten...
LG petra