Dienstag, 14. September 2010

Was sich 15-jährige Jungs wünschen?

... natürlich immer Geld zum Geburtstag. Da ich aber nicht der Typ bin, der einfach einen Schein in eine Karte legt, hab ich ein "Drumherum" gebastelt: Ein Kaugummi-Geld-Büchlein. Alles wird mit einem Gürtel zusammengehalten. Leider hatte ich keine passende Schnalle, also musste ich sie mir selber schneiden. Die mittlere "Seite" ist eine Tasche, in der ein Tag untergebracht ist.




Die Verpackung sieht geschlossen eher unspektakulär aus ...



Hinter dem Tag ist übrigens das Geld versteckt.



Vielen Dank fürs Schauen!


Kommentare:

Basteltante Ursula hat gesagt…

Hallo Sabine,
ist eine super Idee Geld an Jungens zu verschenken die Farben die Du gewählt hast sind auch super.

Liebe Grüße

Ursula

Cordula hat gesagt…

Coole Idee - super Ausführung. Ist bestimmt super angekommen :))

LG
Cordula

Chrissie hat gesagt…

Die ist super toll und die Umsetzung genial. Wunderschön und da wird sich das Geburtstagskind freuen.

En liebe Gruess
Chrstina

Kiki hat gesagt…

Wow, sieht das klasse aus. Einfach fantastisch!!!

Gibt's dazu eine Anleitung? Das wäre nämlich genau das richtige für meine beiden Neffen(14 und 16).

LG, Kiki

Sabine hat gesagt…

Danke für eure lieben Kommentare!

Kiki, leider gibts keine Anleitung ... ich hatte mir das so zusammengefriemelt und mich dann auch noch verschnitten, musste dann noch etwas ankleben. Tja, wenn frau vorher nicht richtig nachdenkt. Aber ich hab ganz gut gemogelt, es hat keiner bemerkt!

LG
Sabine

funny hat gesagt…

Eine absolut Klasse Werk!!!

Liebe Grüße -

Annette